Hintergründe

Hin­ter­grün­de Wenn der Mensch die vor­han­de­ne Ener­gie bedarfs­ge­recht auf alle sei­ne vita­len Sys­te­me ver­tei­len kann, ist er gesund. Das ist seit sei­ner Anwe­sen­heit auf der Erde so gewähr­leis­tet. Küm­mert er sich um Nah­rungs­be­schaf­fung, die Jagd, die kör­per­li­che Arbeit, so wird die Ener­gie ver­mehrt dem Mus­kel­sys­tem zuge­teilt. Hat er geges­sen, ver­la­gert der Orga­nis­mus die Ener­gie­ver­tei­lung ins […]